nürburgring 24h 2019

Der Nürburgring ist eine nach der Nürburg benannte Rennstrecke auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde Adenau (Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz) in der Eifel und wurde am 18. Juni 1927 eingeweiht. Die ursprünglich insgesamt bis etwa 28 Kilometer lange „Gebirgs-, Renn- und Prüfungsstrecke“ war in ihrer Urform bis 1982 in Betrieb. Der Nürburgring ist die längste permanente Rennstrecke der Welt.
1984 wurde im Bereich der Start-und-Ziel-Schleife und der Südschleife die zu dieser Zeit „modernste und sicherste Grand-Prix-Strecke der Welt“ eröffnet. Die damals 4,5 Kilometer lange GP-Strecke wurde direkt an die 20,8 Kilometer lange Nordschleife angebunden. Beide Teilstrecken können zu einem 26 Kilometer langen Gesamtkurs zusammengefasst werden, der jedoch nur in abgeänderter Form für Rennen benutzt wird: Bei VLN-Rennen ohne die Müllenbachschleife (24,433 Kilometer), beim 24-Stunden-Rennen ohne die Mercedes-Arena (25,378 Kilometer). Weiterhin kann die Grand-Prix-Strecke in den Sprint-Circuit (kurze Variante) und den Müllenbach-Circuit (südlicher Teil der Strecke) unterteilt werden.
Im Zuge des Projekts Nürburgring 2009 wurde ab 2007 in rund zweijähriger Bauzeit ein großes Freizeitzentrum mit Achterbahn, Einkaufszentrum, das Eifeldorf „Grüne Hölle“ mit Discothek Eifel Stadl, Hotel und Feriendorf in unmittelbarer Nähe der Rennstrecke errichtet.
Nachdem die Nürburgring GmbH im Sommer 2012 Insolvenz angemeldet hatte, wurde die Strecke zum 1. Januar 2015 an den Autoteilezulieferer Capricorn verkauft. Seit Ende Oktober 2014 hält der russische Milliardär Wiktor Charitonin durch die NR Holding zwei Drittel der Anteile am Nürburgring. Er hat damit die Capricorn-Anteile übernommen. Ein weiteres Drittel gehört weiterhin Getspeed.


Willkommen in der Grünen Hölle.
Einige ProjectCars2-Fahrer in unserer Liga haben sich dafür ausgesprochen, mal wieder ein "Langstreckenrennen im Zeitraffer" zu fahren. Und entsprechend der Erfahrung aus dem letzten Jahr kündigen wir dieses Event jetzt rechtzeitiger an. Alle Ligafahrer, egal in welcher Sparte sie fahren, sind natürlich herzlich dazu eingeladen. Desweiteren wäre es natürlich für ein besseres Bekanntwerden der Liga sehr wünschenswert, wenn sich auch noch Streamer finden würden, die das Renngeschehen live kommentieren.
Also, wir haben uns auf Grund der guten Erfahrungen im letzten Jahr für den gleichen Modus entschieden:


- gefahren wird der "nürburgring combined" mit einer Streckenlänge von 25 km,
- wir werden wieder Echtwetter-Bedingungen einstellen (ein Blick auf den Wetterbericht bringt also durchaus Vorteile),
- der Zeitraffer wird so eingestellt, dass wir ca. 1 Stunde 45 min fahren werden,
- dieses Jahr werden wir die Fahrzeugtypen auf GT3 begrenzen,
- wer mag, kann vorab ein einstündiges Training fahren,
- Quali 30 min (reicht das eigentlich bei einer Rundenzeit größer 8 min?),
- dann würde ich einen "Fliegenden Start" vorschlagen. Aber bitte vorher einmal üben: das ist komplizierter, als man glaubt,


Also, dann schauen wir mal, wie viele Teilnehmer aus der Liga es werden. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Teilnehmer 9

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 7

  • Coole Idee, wenn auch nicht mein Lieblingssim.


    Ich wäre wohl dabei. Im Text steht eine andere Fahrzeit als auf dem Flyer/ Logo... 1:45 vs. 150min.


    Da ich ein Fan von Langstrecke auf der NOS bin wäre mir die 150min lieber. Wenn nicht sogar ein 6std Rennen mit Fahrerwechsel ;-)
    Bei AC geht das via Family Share sehr gut und damit auch Standort-unabhängige Teams möglich. Geht das auch bei PC2? Vielleicht nicht zwingend für den kurzfristigen Event.


    Top Danke schon mal!


    MTBRacer

  • Das ist der Faschingssonntag, da bin ich leider nicht da....
    Schade, wäre gerne mitgefahren.

  • Daumen hoch für idee & umsetzung.
    Leider hab ich das Spiel aber nicht. :(

  • Habe das Spiel nicht, wäre sonst dabei.

  • Hab das Spiel noch immer nicht.

  • Bin das we nicht zuhause sonst würde ich das gern probieren

  • Hätte Bock drauf, bin aber leider in meiner PS4 Liga im Einsatz