Hungaroring GP Rennen 5 & 6

    • PC AC DTM
    • Saison 7
    • Assetto Corsa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hungaroring GP Rennen 5 & 6



      :DTM: :AssettoCorsa: Position Quali 1:
      :DTM: :AssettoCorsa: Position Rennen 1:
      :DTM: :AssettoCorsa: Boxenstopps:
      :DTM: :AssettoCorsa: Quali 1:
      :DTM: :AssettoCorsa: Rennen 1:

      :DTM: :AssettoCorsa: Position Quali 2:
      :DTM: :AssettoCorsa: Position Rennen 2:
      :DTM: :AssettoCorsa: Boxenstopps:
      :DTM: :AssettoCorsa: Quali 2:
      :DTM: :AssettoCorsa: Rennen 2:

      :DTM: :AssettoCorsa: Fazit:

      Ich wünsche allen Teilnehmern vile Spaß und erfolg :D
      Stefan1507 Signatur
      !! Fahr um zu Leben, lebe um zu fahren !!
      CPU: AMD Ryzen 7 1700X Eight-Core Prozessor @ 3.40 GHz - Mainboard: GA-AB350-Gaming 3 - Memory: 16 GB DDR4 - GFX: Geforce GTX1070 HerculeZ Design Wheel: T300rs mit F1 Addon - OS: Windows 10 Pro 64-Bit

    • FIA Meldung

      Hier nun die Auswertung der Illegalen DRS Benutzung:
      Rennen 1:


      Dadurch verliert @undertaker seinen Platz 11 und wird neuer 13ter, @wolfgang s Nerer 11ter und @f1freak Neuer 12ter.
      Ansonsten gab es durch die Illegale DRS Benutzung keine Positionsverschiebungen.

      Rennen 2:



      Dadruch verliert @b.s.klein seinen Platz 7 und wird Neruer 8ter, @eileen01 wird Neue 7bte.
      Ansonsten gab es durch die Illegale DRS Benutzung keine Positionsverschiebungen.

      Das war es fürs erste von der FIA

      Euer Admin Team
      Stefan1507 Signatur
      !! Fahr um zu Leben, lebe um zu fahren !!
      CPU: AMD Ryzen 7 1700X Eight-Core Prozessor @ 3.40 GHz - Mainboard: GA-AB350-Gaming 3 - Memory: 16 GB DDR4 - GFX: Geforce GTX1070 HerculeZ Design Wheel: T300rs mit F1 Addon - OS: Windows 10 Pro 64-Bit
    • :DTM: :AssettoCorsa: Position Quali 1: Platz 1
      :DTM: :AssettoCorsa: Position Rennen 1: Platz 2
      :DTM: :AssettoCorsa: Boxenstopps: 1x ( :Hankook: - :Hankook: )

      :DTM: :AssettoCorsa: Quali 1: Es war am anfang recht viel Betrieb was es echt schwirig machte eine gute Runde zu fahren aber nach einer oder zwei Runden ging es dann da sich der ein oder andere vor mir dann auch verabschiedet hatte durch einen dreher oder einen fehler :D Ich wusste auch das ich noch einiges im köcher hatte deswegen war ich dann auch froh entlich freie bahn zu haben :D Ich konnte dann meine Persönlich schnellste Runde fahren und mir somit auch die erste Pole des Abends holen :D

      :DTM: :AssettoCorsa: Rennen 1: Der Start war ganz in ordnung aber leider machte ich den fehler nach dem die Ampel aus war voll aufs Gas zu steigen und somit zog mein Auto gleich mal nach links aber zum Glück konnte ich das Auto gleich wieder gerade ziehen :D und dadurch das auch @pAnZi-nrw leichte Probleme hatte konnte ich mich gleich auf die innen seite setzen und mich somit für die erste Kurve gut Positionieren :D Die erste Runde war auch ein wenig tricky da ich auch einmal das Auto noch einmal einfangen musste wodurch ein aus dem DRS Fenster kommen in der ersten Runde schon zunichte gemacht wurde aber im Großen und ganzen war ich zufrieden :D Nach ein Paar Runden konnte ich mich dann auch aus dem DRS Fenster fahren und mich auch langsam aber sicher auch von @pAnZi-nrw absetzen :D
      In Runde 18 fuhr ich dann an die Box um mir frische Reifen zu holen und um auf den Boxenstopp von @pAnZi-nrw der in Runde 16 an die Box gefahren war zu reagieren. Ich kam dann auch knapp 4 sekunden wieder vor ihm aus der Box und die erste Runde musste ich echt sehr vorsichtig fahren da die Kalten Reifen noch einen Ticken rutschiger war als beim Start.
      Ich konnte dann mich weiter von @pAnZi-nrw absetzen und es gab dann bis zu den letzten Minuten auch nichts aufregendes.
      Bei ca. noch 5 min. noch zu fahren dann kam ich zum Überrunden an @Zantos ran :/ erst dachte ich mir am besten wäre es wenn er mich auf der Start Ziel geraden vorbei lassen würde aber dann machte er in der vorletzten Kurve auf einmal Platz und ich fuhr vorbei alles noch OK aber dadurch das er jetzt auch noch DRS hatte machte das ganze folgende noch schlimmer :/
      Ich fuhr natürlich ganz normal weiter auf die Start Ziel gerade mit ihm schon entwas weiter zurück im Nacken. Als ich dann in die Kurve 1 abbiegen wollte Passierte es dann :cursing: @Zantos mit Vollspeed ungebremst ins Heck meines Autos so das ich mal ne 180° drehung machte und dann auch noch einmal mit voller wucht mit dem Heck gegen die Bande prallte :/ (Ich weiß mitllerweile das es ein Disconnect war aber in dem Moment war ich sowas von Stink sauer das ich mich echt zusammenreißen musste :/ ) Aber @Zantos wenn du im vorhinein weißt das du immer so gegen 20:30 Uhr einen Disconnect hast (Hast du mir gestern gesagt und auch geschrieben) und dann auch noch beim Rennen mitfährst ist das echt ein grob fahrlässiges verhalten wie ich finde :/ du bist mehr oder weniger mit dem wissen das du eventuell jemanden abschießt oder auch nicht abschießt bei einem Rennen mit gefahren :/ deswegen bitte ich dich das Problem bis zum nächsten Rennen zu beheben da soetwas nicht nocheinmal passieren soll.
      Ich brauchte dann ersteinmal ein wenig Zeit mich auch wieder zu orientieren und den Richtigen gang zu finden dadurch kam dann auch @pAnZi-nrw an mir vorbei. Da ich wusste das er noch eine +5 sek. penalty bekommen würde wegen der Illegalen DRS Benutzung versuchte ich mich zumindest innerhalb dieses Fensteres zu bewegen aber mit dem Kaputten Auto (Windschutzscheibe hatte ne Spider App und das Heck war komplett Rot) war daran nur bedingt zu denken :/ eine Runde lang konnte ich noch einmal ene Gute Runde fahren aber die restlichen Runden war das ganze echt nur ein Kampf das Auto nicht in die wand zu setzen und da ich auch noch durch diesen unfall einen Cut bekommen hatte (Warum auch immer) musste ich auch aufpassen nicht noch mehr Cuts zu bekommen und dann eventuell auch noch Platz 2 zu verlieren das wäre dann der super gau gewesen :/ am ende konnte ich dann den Platz 2 noch nach hause fahren.
      Meinen Herzlichen Glückwunsch an @pAnZi-nrw zum Sieg und an @JustLuckNoSkill zu Platz 3. Auch meinen Herzlichen Glückwunsch an alle die es bis ins Ziel geschafft haben.

      :DTM: :AssettoCorsa: Position Quali 2: Platz 1
      :DTM: :AssettoCorsa: Position Rennen 2: Platz 1
      :DTM: :AssettoCorsa: Boxenstopps: 1x ( :Hankook: - :Hankook: )

      :DTM: :AssettoCorsa: Quali 2: In dieser Quali war ich auch noch immer ein wenig geladen von dem vorfall aus dem Rennen zuvor deswegen versuchte ich so früh wie möglich raus zu fahren um dann so wenig verkähr wie möglich zu haben was auch ganz gut gelang :) aber als ich dann auf die Start Ziel fuhr kam gerade @f1freak aus der Box und anstatt zu warten bis ich an ihm vorbei bin fuhr er einfach raus so das er mich auch gleich direckt in der ersten Kurve behinderte und ich so eigentlich die Runde schon in die Tonne werfen konnte :/ Ich weiß es sind viele Autos auf der Strecke aber bitte Leute passt da ein wenig mehr auf eure mit fahrer kollegen auf das ihr die nicht behindert, wie dem auch sei ich konnte dann in der darauf folgenden Runde eine ersteinmal gute Runde fahren und mir die Pole sichern :D aber wer mich kennt der weiß das mir das nicht genug war also versuchte ich weiter meine Persönlich schnellste Runde aus dem ersten Quali zu toppen was mir dann auch gelang und somit war ich dann auch schon wieder Happy :D

      :DTM: :AssettoCorsa: Rennen 2: Der Start von Rennen 2 begann dann mit einem 1 bis 2 sekunden standbild :/ und mit dem gleichen fehler wie zum ersten Rennen das ich gleich wieder voll aufs Gas ging durch den schreck das das Bild stehen blieb. Als das Bild wider ging sah ich schon wie sich mein Auto nach Links weg drehen wollte also ging ich komplett vom Gas um das Auto wieder gerade zu ziehen, beim wieder Gas geben hatte ich dann auch leichte probleme das das Auto nach rechts wollte aber auch das konnte ich noch gut abwenden und meine fahrt vortsetzen :) leider konnte so @pAnZi-nrw der weniger Probleme am Start hatte sich Links neben mich setzen und in folgedessen auch in Kurve 1 vor mich setzen :) In Kurve 2 dann rutschte ich etwas weiter raus wodurch @Matthias Enke auch näher an mich ran kam aber als ich dann sah das er in der senke hin zur Links Kurve nach rechts lenkte machte ich ihm die bahn zu um ihm gleich zu sagen so nicht mein freund :D dabei versuchte sich @pAnZi-nrw aus dem staub zu machen aber den gefallen machte ich ihm nicht :D In den nächsten Runden versuchte ich zu schauen wo ich an ihm ran fahren konnte und wo ich ihn vieleicht überholen kann :D Ich hab mir zwei stellen heraus gesucht Kurve 1 die am warscheinlichste stelle oder in Kurve 2 :D als ich dann nah genug an ihn dran war war es dann auf der Start Ziel geraden soweit das ich dann zur Kurve 1 mein überholmanöver ansetzte und da sich @pAnZi-nrw auch nicht großartig gewährt hatte kam ich dann auch vorbei (Danke @pAnZi-nrw für den sehr fiaren kampf) danach versuchte ich mich wieder aus dem DRS Fenster zu fahren aber auch gleichzeitig @pAnZi-nrw ein wenig zu ziehen so das er dran bleiben konnte was anfangs gut gelang aber je näher wir dem Boxenstopp fenster kamen sagte ich mir dann jetzt erhöhen wir mal das Tempo was mir dann auch sehr gut gelang und ich konnte mich dann auch wieder aus dem DRS Fenster fahren.
      In Runde 19 fuhr ich dann an die Box neue Reifen holen und kam dann auch wieder vor @pAnZi-nrw zurück auf die Strecke.
      Dannach konnte ich mir nach und nach weiter von ihm absetzen und mein Rennen fahren :D Als ich dann wieder dran war @Zantos zu überrunden dachte ich mir nur ach du scheiße hoffentlich nicht noch einmal aber er machte diesemal vor mir einen abflug und beim auf die Strecke zurück kommen wäre es dennoch fast wieder passiert aber zum Glück diesesmal nicht :D Ich konnte dann ohne weitere Probleme mein Rennen beenden und den Sieg im zweiten Rennens des Abends nach hause fahren :D
      Meinen Herzlichen Glückwusch an das restliche Podium und natürlich auch an alle die es bis ins Ziel geschafft haben :D

      Hier mein Rennen in der Wiederholung:


      :DTM: :AssettoCorsa: Fazit: Das Letzte Saison Rennen dieses Jahres hab ich mir etwas anders vorgestellt den ein Rennen so zu verlieren war echt nicht schön aber nun ja ist nun mal passiert zumindest konnte ich wieder gutmachung betreiben in dem ich zumindest das Zweite Rennen gewinnen konnte aber ich hoffe das soetwas nie wieder passiert.

      Lg Stefan
      Stefan1507 Signatur
      !! Fahr um zu Leben, lebe um zu fahren !!
      CPU: AMD Ryzen 7 1700X Eight-Core Prozessor @ 3.40 GHz - Mainboard: GA-AB350-Gaming 3 - Memory: 16 GB DDR4 - GFX: Geforce GTX1070 HerculeZ Design Wheel: T300rs mit F1 Addon - OS: Windows 10 Pro 64-Bit
    • So die Tabelle und auch die Bonus Punkte Tabelle wurden hochgeladen.
      Bei der Bonus Punkte Tabelle kann sich noch bis zum Sonntag den 23.12.2018 was ändern sofern noch Rennberichte folgen.

      Wer die neue Tabelle noch nicht sehen kann der drückt bitte einmal auf der Tabellen Seite die Taste F5 danach solltet ihr auch die Tabelle sehen können.

      Lg Stefan
      Stefan1507 Signatur
      !! Fahr um zu Leben, lebe um zu fahren !!
      CPU: AMD Ryzen 7 1700X Eight-Core Prozessor @ 3.40 GHz - Mainboard: GA-AB350-Gaming 3 - Memory: 16 GB DDR4 - GFX: Geforce GTX1070 HerculeZ Design Wheel: T300rs mit F1 Addon - OS: Windows 10 Pro 64-Bit
    • Position Quali 1: Platz 4
      Position Rennen 1: Platz 3
      Boxenstopps: 1x ( - )

      Quali 1:
      In Quali 1 war recht unspektakulär. Konnte meine beste Zeit leider nicht auf den Asphalt brennen. Habe zwei Zentel im zweiten Sektor weggeschmissen und hätte dadurch eine hohe 1.36 fahren können. Am Schluss war Platz 4 jedoch in Ordnung. Durch PC Probleme konnte ich in beiden Qualis nicht bis zum Schluss fahren und musste 2 Minuten vor Schluss den Server verlassen und wieder Joinen, damit ich nochmal im Quali die erste Kurve fahren konnte um dem Standbild in der ersten Kurve des Rennens zu entgehen.

      Rennen 1:
      Start war recht in Ordnung. Lediglich im zweiten Gang ging mir das Heck durch. @pAnZi-nrw konnte dadurch wegziehen und ich war im direkten Fight mit @Matthias Enke. In der ersten Kurve war er dann vor mir und ich gab ihm einen kleinen Schubser. Auf die zweite Kurve hin war ich dann schneller, konnte mich innen neben Matthias setzen und gleichzeitig @Hempey auf die Außenbahn zwingen. Durch die zweite Kurve blieb ich neben Matthias und konnte mich über den Runoff in der dritten Kurve an @Matthias Enke vorbeizwängen.
      Danach verlief das Rennen relativ uninteressant. Ich machte den Boxenstopp in der 19ten Runde und stellte die beste Boxenstoppzeit auf. Ich konnte mich von Matthias absetzen und panzi von mir sodass ich entspannt meine Runden abspulen konnte. Am Schluss hat es für Platz 3 gereicht.

      Position Quali 2: Platz 5
      Position Rennen 2: Platz 3
      Boxenstopps: 1x ( - )

      Quali 2:
      Im zweiten Quali konnte ich wieder keine schnelle Zeit fahren. Immer ist mir ein Fehler passiert. Somit wurde ich von mir selbst bestraft und musste mich mit Startplatz 5 zufrieden geben.

      Rennen 2:
      Der Start beim zweiten Rennen war schlecht und ich musste mich sofort auf @wolfgang s konzentrieren, der auf der Innenbahn an mich hinfuhr. Ich konnte mich jedoch vor ihm halten und hatte dann nach der zweiten Kurve @ViK außen neben mir stehen. In der zweiten Kurve musste ich mich dann geschlagen geben und reite mich hinter Vik ein. Diesen zu Überholen fiel mir jedoch relativ schwer da er sich super verteidigt hatte. Bei 36 Restminuten machte er dann aber einen Fehler und ich konnte ihn in Folge dessen überholen. Nun hatte ich schon 3,5 Sekunden Rückstand auf @Matthias Enke und seinen dritten Platz den ich unbedingt ergattern wollte. Ab 34 Restminuten war ich dann wieder im DRS-Fenster von Matthias. Zwei Runden später ging Matthias an die Box und ich hatte wieder freie Fahrt. Da ich in den Runden zuvor die Reifen nicht zu sehr beansprucht hatte habe ich mir von einem längeren Stint mehr erhofft und blieb deshalb bis Runde 17 draußen. Ich machte hier und da kleine Fehler die mich dann in Summe den dritten Platz nach dem Boxenstopp gekostet haben. Jedoch war mir klar dass ich mit den neuen Reifen und mit DRS einen großen Vorteil haben würde. Ab der 10ten Restminute war ich dann wieder im DRS-Fenster von @Matthias Enke. Vorerst wollte ich Druck ausüben damit Matthias einen Fahrfehler macht. Doch das klappte nicht da ich ihm immer nachfuhr und die selben Fehler machte. Zwei Minuten vor Schluss war es dann soweit. Endlich konnte ich auf der Startgeraden so dicht ranfahren sodass ich neben Matthias auf die erste Kurve anbremsen konnte. Ich reite mich wieder dahinter ein und bekam einen besseren Exit aus der ersten Kurve und fuhr neben Matthias außen durch die zweite Kurve. Damit war ich ideal für die dritte Kurve positioniert und konnte dort Matthias am langen Ende verhungern lassen. Entschuldigung für den Kontakt @Matthias Enke. Ich bin über den Curb extrem weit nach außen gerutscht. Am Ende war es Platz 3 wie erhofft.

      Fazit:
      Zwei Mal der dritte Platz mit schlechterer Quali Position. Da ist also im Quali noch einiges zu holen. Zudem war meine Internetleitung nicht die stabilste wie es während des zweiten Rennens im Stream zu sehen war. Hinzu kommen die PC Probleme die mich im Quali jeweils die letzten zwei Minuten kostete. Hoffentlich habe ich bis zum neuen Jahr diese Probleme bereinigt und kann dann endlich mit dem Bau der Buttonbox am Lenkrad beginnen.
      Somit wünsche ich Allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
      :00006034: :00002598:
    • Auch auf die Gefahr hin, dass ich keine Punkte mehr bekomme, auch noch ein Rennbericht von mir, einfach so dann eben ;)

      Position Quali 1: Platz 15
      Position Rennen 1: Platz 9
      Boxenstopps: 1x ( - )

      Quali 1:
      Ich bin direkt mit dem ersten Pulk raus.
      Im Nacken saß mir dann aber auch schon Stefan. So langsam meine Runde für Stefan war, so schnell war sie für mich und ich fuhr die Runde komplett durch.
      Mit Runde 4 auf eine neue schnelle Runde. Hier hatte ich Platz und fuhr meine Qualizeit.
      Ich bin dann nochmal raus, in diesen Runden konnte ich mich nicht verbessern.
      Damit Quali 1 vorbei als P15.

      Rennen 1:
      Der Start verlief ganz ok. Konnte mich direkt hinter meine Vormänner setzen, wir gingen sehr eng in T1, aber alles mit Bedacht und Umsicht aller. Ich war seitlich eingeschlossen von Undertaker und direkt vor mir war Zantos und Eintopfzwerg. Dies ging auch so weit gut, dass ich sogar in T3 innen an Zantos mich vorbeischleichen konnte und dann nur noch den Undertaker direkt vor mir hatte.
      Aus der engen Schikane heraus klebte ich Undertaker im Heck, aber glücklicherweise nur fast, da plötzlich Eintopfzwerg und Undertaker in Klinsch gerieten. Ich konnte dies gut nutzen und an beiden vorbei.
      Nun habe ich mich versucht einzugrooven, anfänglich einige Kurven überschossen. Ich verlor zunehmend nach vorne und gewann etwas nach hinten. Dann wieder in Runde 5 leicht unkonzentriert und ich wurde die beiden Jägermeister einfach nicht mehr los.
      In Runde 9 auf Start-Ziel, Eintopfzwerg hat mich hier kassiert und er war dann auch nur der Einzige, der von der vorherigen 4er Gruppe übrig blieb. Ich konnte ihm bis Runde 11 folgen, dann tauchte Wolfgang im Rückspiegel auf und wurde immer größer.
      In Mitte Runde 12 habe ich meine taktische Entscheidung für MEIN Rennen getroffen und Wolfgang durch ein Gaslupfer vorbei gelassen. Somit konnte er sein Rennen weiterfahren und ich habe mich nicht unnötig in Fehler getrieben und somit auch kein unnötigen Zeitverlust je Runde eingeholt
      Ich schaute mir also dann das Duell Wolfgang-Eintopfzwerg an, zunehmend aus der Ferne . Ich fabrizierte einige Verbremser und somit keine Linie gefunden und dann am Ende Runde 13 ging Eintopfzwerg an die Box und Wolfgang blieb draußen.
      Ich hatte mich auch für den Boxenstopp entschieden und folgte dann Eintopfzwerg. Wir haben uns im gesamten Prozess – Einfahrt – Standzeit – Ausfahrt – nicht wirklich etwas geschenkt, kamen gut wieder raus und haben auch in T1 und T2 unsere Reifen gut bedacht, so dass hier kein Malheur passiert ist. Er fuhr nicht weg, ich kam aber auch nicht ran und drehte hier dann ein paar unspektakuläre Runden. In Runde 17 wieder kleine Patzer bis dann ab Runde 20 plötzlich die Reifen ‚Hallo‘ sagten. Es gab einige Quersteher und das Heck wollte anders als ich. Dies zog sich bis Runde 22 als dann noch vermehrtes Untersteuern dazu kam. Ich verlor in dieser Zeit wieder Eintopfzwerg aus dem Sichtfeld, glücklicherweise kam aber auch keiner in meinen Rückspiegel.
      Mitte Runde 26 kam Mastererz als Überrunder in mein Sichtfeld. Dies ging meinerseits dann auch problemlos, da er sich leider in der vorletzten Kurve in Runde 27 etwas übernahm und ich somit vorbeigehen konnte.
      Jetzt hieß es nur noch Lenkrad festhalten, die Führenden tauchten im Rückspiegel auf, aber hier gab es dann keine Überrundung mehr, ich fuhr das Rennen auf P9 (Rennplatzierung) zu Ende.
    • Position Quali 2: Platz 11
      Position Rennen 2: Platz 11
      Boxenstopps: 1x ( - )

      Quali 2:
      In Q2 startete ich etwas später und bin dann drei schnelle Runden gefahren und die vierte als Outlap in die Box. Ich ging dann nochmals raus. Nach zwei schnellen Runden, sicherte ich mir mit Runde 3 die Outlap in die Box und damit meine persönliche Bestzeit auf der Strecke und damit P11.

      Rennen 2:
      Zweiter Start ging los, sehr gut weggekommen und direkt zwei überholen können. Dies war f1freak und Eileen, welche wo Probleme hatte und nach hinten fiel. In T1 dann vorsichtig gebremst und im Dreierflug mit Wolfgang und B.S.Klein hindurch. Es war eng aber alles ging gut, ich hatte dann zum Ausgang hin auch noch kurz Gas weggenommen. Hier ging dann wieder f1freak vorbei und eileen war direkt neben mir. In Anfahrt zu T2 bin ich ganz innen geblieben, somit konnte ich Eileen einbremsen und mich innen neben Wolfgang setzen. Am Ausgang war Wolfgang und Eileen hinter mir aber BSKlein war weg, da ich lupfen musste, somit P9. Nächste Kurve im Visier, leichtes PingPong, da BSKlein doch noch früher bremst, als gedacht und ich ihm nen kleinen Schupser gebe. Ich war nun extrem weit innen, Eileen zog dann auch nach innen, ich konnte nicht weg und sie touchierte mich. Danach ruhiger, dennoch sollte es nicht zu ruhig werden und Wolfgang und Eileen klopften von hinten. Hier kam leichter innerer Druck auf und verleitete zu einem zu frühen Gas geben, so dass ich in T3 schön driftend die Kurve verließ mit allen Konsequenzen des Zeitverlustes.
      Anfang Runde 3 auf StartZiel konnte ich Wolfgang - im Windschatten - nicht mehr hintern. Kontrolliert ließ ich ihn vorbei, um zunächst Eileen hinter mir zu halten. Anfang Runde 4, gleiches Spiel, ich blieb innen doch die Kampfeslust hielt sich in Grenzen und ließ sie vorbei. Sie war schneller und bevor ich meine Runden und oder Ihre kaputt mache…
      Runde 8 kam MasterErz aus der Box in der engen Schikane hat er mich sauber vorbei gelassen. MasterErz war nun zwischen mir und Undertaker.
      Runde 9 kam EintopfZwerg aus der Box, auch hier alles problemlos und direkt in T1 vorbei. T2 großes Staunen – ViK und Eileen bespaßten sich gegenseitig und ich konnte an ViK vorbei, da er im OFF stand. Eileen war jetzt direkt vor mir und Undertaker hinter mir.
      In Runde 10 kamen bei mir immer mehr Rutscher dazu, Undertaker machte Druck. Ende Runde 11 kam ich dann an die Box. Als ich raus fuhr, welch Wunder, Eileen war vor mir, von hinten keine Gefahr. Runde 13 war Mike Nice vor mir bis dann Anfang Runde 14, Undertaker vor mir aus der Box kam und direkt in einen Kampf mit Mike Nice geriet. In T2 und über T3 hinaus fighten beide direkt vor mir. Undertaker war dann vor T4 hinter Mike und vor mir. Ich musste immer wieder lupfen, da ich sonst auf Undetaker aufgefahren wäre. Ich setzte mich innen daneben und T4 direkt vor mir – wohin? Ich bremste früh und ließ Undertaker außen Platz, er zog etwas früher nach innen, traf mich am Heck aber ohne große Folgen für beide.
      Nun bremste uns Mike Nice etwas ein. Eine Runde später – in Runde 15, machte Mike einen Fehler im Infield und wir kamen vorbei. Eine Kurve weiter ist Eintopfzwerg auf Abwegen und eine Staubwolke war zu sehen. Undertaker im Nacken ging es in Runde 16. Ende Startziel setzte er sich neben mich und kam innen durch. Konter? Ich kam gut raus, war auch etwas schneller, aber er setzte sich vor mich und ich musste kurz vom Gas. Danach wieder innen rein vor T4, aber war zu gefährlich. Wenn es so sein soll – wird eine Möglichkeit kommen.
      ViK war nun an mir. Aufgeschlossen auf Eintopfzwerg machte dieser sauber für uns drei Platz. Am Ende dieser Runde 16 habe ich mich verleiten lassen zu früh Gas zu geben und wieder ein Quersteher mit Volleinschlag beim Gegenlenken. ViK konnte wieder Zeit gewinnen und als später in der Runde MasterErz beim Überrunden Platz gemacht oder doch einen Fehler gemacht hatte? Musste ich vom Gas und ViK ging vorbei, da in der folgenden Links, er die Innenbahn hatte und ich vom Gas musste.
      Zu dieser Zeit auf P7 musste es ja passieren: In Runde 18 ein sau doofer Fahrfehler und mit der Front zur Bande. Bis ich mich wieder eingereiht hatte verlor ich doch bestimmt 15 Sekunden. Runde 19 war ok, ich konnte Zantos nach einem Fehler überholen. Eine Runde später, selbe Stelle ließ mich MasterErz vorbei. Runde 24 3. Letzte Kurve, f1freak macht einen Fehler – vorbei.
      Runde 28 sollte meine letzte Runde sein, Stefan war auf den letzten Kurven direkt hinter mir und ich ließ ihn noch in der letzten Kurve vorbei, so musste ich auch keine Ehrenrunde mehr drehen und kam als P11 ins Ziel (Rennplatzierung).

      Fazit:
      Wieder einmal schöne Rennen, wenn auch die Platzierung hätte besser sein können. Ich finde es immer wieder beeindruckend wie fair doch gefahren wird. Das hier und da mal ein Berührer stattfindet gehört zum Racing.
      Vielen Dank - bis zum nächsten Mal!